Ortung Biene
Ortung Biene
Station E
Station E
Markierte Physis
Markierte Physis

Installation / Markierte Physis 2010 – 2017

Geschützt und gefangen / 2011

"Markierte Physis / Geschützt und Gefangen" 2011

Barbaras forest“, audiovisuelle Installation

 

„Barbaras forest“, audiovisuelle Installation

Barbaras forest“, audiovisuelle Installation

„Barbaras forest“, audiovisuelle Installation / 7 Obstbäume von 1,5 m bis 2,5 m in feinem Draht eingenäht / 20 Juttesäcke / Geräusche des Ur-Kunstwesens Kwiwi (soundloop 7,5 sec)
Nach 2 Wochen wurden die Bäume befreit und ausgepflanzt

„Uniformiert“

"Freie Fahrt - uniformiert" 2013

5 Kunstbäume in gleichförmiger Drahtgaze eingenäht
5 x  (100 cm x 40 cm x 25 cm)

„Markierte Physis“

 

Markierte Physis vor EinpflanzungMarkierte Physis eingepflanzt

Markierte Physis trifft Entomos / 2013

Gemeinsame Ausstellung mit Ulrike. E. W. Scholder (Entomos) in der sundown gallery feat, Bochum

Eine Hortensienzüchtung befreit sich aus dem Drahtgazenkleid. Nach der Ausstellung wurde die Pflanze bei der FKT (Freie Kunst Territorium) in Bochum ausgepflanzt und kann sich dort entfalten.

„forest“ 7 in feinem Draht eingenähte Bäume„forest“ 7 in feinem Draht eingenähte Bäume

Die Physis und ihre verbaumelten Keime, 2011